Sie sind hier:

Referenz: LVR-Klinik Köln - Grundsanierung und Erweiterung einer Relaisküche

Aktuelle Referenzen mit Objektbeschreibung

Kliniken / Krankenhäuser
 

 

 

Weitere Referenzen

 

  • Klinikum Hildesheim
  • Klinikum Salzgitter
  • Klinikum Gifhorn
  • Klinikum Niederberg
 
Objekt
 
Grundsanierung und Neueinrichtung einer Relaisküche zur Belieferung aus der cook-chill Zentralküche in der LVR-Klinik Bonn
Versorgung während der Bauzeit aus einer Containerküche
 
Projektziel

Versorgung aus der LVR-Klinik Bonn, Sanierung eines vorhandenen und umfangreichen Fußbodenschadens, Errichtung eines Zwischenbaus zur Verbesserung der logistischen Abläufe, Erneuerung der kompletten küchentechnischen Einrichtung, Anschaffung eines aktiven Speisenverteilsysteme mit latenter Kältespeicherung

 

Auftraggeber
LVR-Klinik Köln
 
Besonderheiten

Umbau im laufenden Betrieb unter Verwendung einer Interims-Containerküche.

Einrichtung eines Integrationsbetriebes.

Produktionsmengen

ca. 750 VT  =  ca. 2.000 Mahlzeiten täglich

 

Küchentechnik
  • Bandspülmaschine mit kombinierter Auslegung für Tablettsatz und Schwarzgeschirr
  • Reduktion der Luftmengen im Bereich der reinen Seite Spülküche (alternative Auslegung der Raumkonditionierung im Rahmen der latenten Wärmeabgabe des Spülguts)
  • Kälteverbund mit frequenzgeregelter Technik
  • Speisenportionierung mit umluftgekühltem System
  • Speisenverteilung mit latenter Kältespeicherung (Scherbeneis)
  • Eiserzeuger mit 1,0 to Eissilo